Du wirst heiraten und möchtest eure Hochzeitseinladungen selber machen?
Dann trag dich jetzt in unsere Warteliste ein für "Tell your Lovestory" - den ersten Onlinekurs für DIY-Hochzeitseinladungen!

Du wirst heiraten und bist auf der Suche nach Hochzeitseinladungen?

Dann trag dich jetzt in unsere Warteliste ein für "Tell your Lovestory" - den ersten Onlinekurs für DIY-Hochzeitseinladungen!

Verpasse nicht, wenn es wieder losgeht!

Melde dich zum Pottpapeterie Newsletter an und du bleibst auf dem Laufenden darüber, wann „Tell your Lovestory“ wieder seine Türen öffnet! Mit deiner Anmeldung sicherst du dir einen Platz auf der Warteliste und bekommst vor allen anderen Infos zum nächsten Kursbeginn.

Wir verschicken an unsere Newsletter-Abonnenten nach der Willkommens Sequenz in unregelmäßigen Abständen E-Mails. Du kannst dich mit nur einem Klick abmelden. Damit alles sicher bei dir ankommt, verwenden wir die Brieftauben von Active Campaign. Hier findest du alle Infos, inkl. Datenschutzerklärung, hier findest du unser Impressum.
Verpasse nicht, wenn es wieder losgeht!

Melde dich zum Pottpapeterie Newsletter an und du bleibst auf dem Laufenden darüber, wann „Tell your Lovestory“ wieder seine Türen öffnet! Mit deiner Anmeldung sicherst du dir einen Platz auf der Warteliste und bekommst vor allen anderen Infos zum nächsten Kursbeginn.

Wir verschicken an unsere Newsletter-Abonnenten nach der Willkommens Sequenz in unregelmäßigen Abständen E-Mails. Du kannst dich mit nur einem Klick abmelden. Damit alles sicher bei dir ankommt, verwenden wir die Brieftauben von Active Campaign. Hier findest du alle Infos, inkl. Datenschutzerklärung, hier findest du unser Impressum.

Hast du auch diese Vision von eurer Hochzeit...

…die eure Persönlichkeit und euren Charakter zu 100 % widerspiegelt.
…auf die sich eure Gäste schon Monate im Voraus freuen und am großen Tag einfach wohlfühlen.
…bei der am Ende alles toll zusammenpasst und genau deinen Vorstellungen entspricht.

Mach jetzt den ersten Schritt, damit die Vision wahr wird. Erzähle mit einer einzigartigen Hochzeitspapeterie EURE Liebesgeschichte!

Maya_Pottpapeterie

Hi, ich bin Maya!

Ich komme aus dem schönen Essen im Herzen des Ruhrgebiets. Ich bin ausgebildete Mediengestalterin und studierte Kommunikationswissenschaftlerin. Und zusammen mit meinem Mann Rainer führe ich seit sechs Jahren die Pottpapeterie.

Seit 2015 begleite ich Brautpaare mit individueller Hochzeitspapeterie. Dabei habe ich mich auf einzigartige Papeteriekonzepte spezialisiert. Bei uns gibt es keine Papeterie aus dem Katalog, sondern nur maßgeschneiderte Unikate.

Weil selbstgemachte Einladungen so wundervoll persönlich sind, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, dich mit meinem Experten-Wissen auf deinem Weg zu begleiten. Ich kann dir zeigen, wie auch DIY-Einladungen hochwertig und wunderschön werden!

Maya_Pottpapeterie

Hi, ich bin Maya!

Ich komme aus dem schönen Essen im Herzen des Ruhrgebiets. Ich bin ausgebildete Mediengestalterin und studierte Kommunikationswissenschaftlerin. Und zusammen mit meinem Mann Rainer führe ich seit sechs Jahren die Pottpapeterie.

Seit 2015 begleite ich Brautpaare mit individueller Hochzeitspapeterie. Dabei habe ich mich auf einzigartige Papeteriekonzepte spezialisiert. Bei uns gibt es keine Papeterie aus dem Katalog, sondern nur maßgeschneiderte Unikate.

Weil selbstgemachte Einladungen so wundervoll persönlich sind, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, dich mit meinem Experten-Wissen auf deinem Weg zu begleiten. Ich kann dir zeigen, wie auch DIY-Einladungen hochwertig und wunderschön werden!

Ein paar Sätze, die ich immer wieder höre, sind:

"Ich würde unsere Einladungen gerne selber machen, ABER...

…ich weiß nicht, ob ich dafür kreativ genug bin.
…die vielen Ideen auf Instagram und Pinterest überfordern mich.
…ich hab keine Ahnung, wo ich anfangen soll.
…die Technik und das Erstellen von Druckdaten machen mir Angst.
…ich weiß nicht, wo ich die richtigen Materialien herbekommen soll.

Diese Gedanken kennst du gut? Dann lade ich dich ein zu „Tell your Lovestory“ – dem ersten Online-Kurs für DIY-Hochzeitseinladungen. 

Dort stehe ich dir für Fragen immer zur Seite, du kannst dich mit anderen Bräuten austauschen und lernst, wie du eure ganz persönlichen und dennoch hochwertigen Hochzeitseinladungen ohne Vorwissen selber machen kannst! 

Dabei bist du nicht allein und ich kümmere mich um all deine Sorgen.

Katha-DIY-Braut

Uns haben die Einladungen auf verschiedenen Portalen nicht zu 100 % gefallen. In jedem Design fehlte uns das „gewisse Etwas“. Da Maya sehr viel Wert auf Individualität und Persönlichkeit legt, habe ich mich für „Tell your Lovestory“ angemeldet.

Ich hatte zu Beginn viele Bedenken…ob ich kreativ genug sei oder ob mir die Technik zu schwer wird. Doch sobald wir damit angefangen haben unsere eigene Papeterie zu gestalten und die Tipps und Tricks umgesetzt haben, entstand im Handumdrehen unser ganz persönliches Design.

Ich kann den Kurs nur jedem empfehlen, die Sorgen verfliegen nach den ersten Kapiteln und Gesprächen mit Maya sofort und es macht super viel Spaß.

Katharina (Braut)

Ich gehöre zum Frist Tribe von Maya‘s „Tell your Lovestory“-Onlinekurs und bin total begeistert darüber, wie viel Mühe und Liebe in diesem Kurs steckt!

Mayas Kurs ist von A bis Z total gut durchdacht, alle Kapitel sind logisch aufgebaut und mit reichlich Informationen gefüllt, die super hilfreich sind und die Papeterie selbst mir als Neuling zugänglich machen. 😊

Ich bin ein großer Fan von den Erklärvideos und von den E-Books und Listen für jedes Kapitel, mit deren Hilfe ich sehr schnell in die Thematik reingekommen konnte. Bei Fragen ist Maya stets erreichbar und gibt in der Facebookgruppe schnell eine Antwort, damit allen geholfen ist.

Manuela (Braut)

Mein Programm ist ideal für dich, wenn du…

…noch ganz am Anfang deiner Hochzeitsplanung stehst.
…auf der Suche nach persönlichen Einladungen bist.
…lernen möchtest, wie du hochwertige Papeterie selber machen kannst.
…DIY-Einladungen erschaffen willst, die nicht selbstgebastelt aussehen.
…dir einen Ansprechpartner für deine Fragen wünscht.
…Lust auf den Austausch mit anderen (DIY-)Bräuten hast.

5/5
100% Empfehlung!!! Und das nicht nur, weil wir mit unserem Ergebnis super happy sind... Auch der Weg dahin hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Der Kurs ist super sinnvoll strukturiert und gibt so viele Anregungen, das wirklich jeder coole Ideen entwickeln kann - und wir sind alles andere als kreativ! In der technischen Umsetzung hat Maya immer mit Rat und Tat für uns parat gestanden, sodass auch das absolut keine Hürde war. Wer also Lust hat, etwas ganz Individuelles zu gestalten, für den ist "Tell your Lovestory" genau das Richtige!
Katrin (Braut)

Mit "Tell your Lovestory" wirst du Hochzeitseinladungen erschaffen,
die vielleicht nicht perfekt sind, aber perfekt für euch!
Und bis du sie in den Händen hältst, sind wir immer für dich da ❤️

Diese Module erwarten dich:

Die meist gestellten Fragen

Ich habe bewusst auf eine Zeitvorgabe verzichtet, damit jede von euch den Kurs in ihrem eigenen individuellen Tempo durcharbeiten kann. Schließlich heiratet ihr auch alle zu unterschiedlichen Zeitpunkten und habt so schon von ganz alleine einen Termin, auf den ihr hinarbeitet.

Du bestimmst das Tempo und wie aufwendig eure Einladungen sein sollen. Ich würde aber mit mindestens 6 Wochen rechnen, bis du die fertig gestalteten, gedruckten und veredelten Karten in den Händen hältst. 

Es wird eine Aufzeichnung unserer Zoom-Meetings geben, auf die du einen Monat lang zugreifen kannst. Denn ich glaube, dass du auch von den Terminen und den Fragen der anderen profitieren kannst, wenn du nicht live dabei warst.

Natürlich nicht! Im Kurs bekommst du nicht nur Video-Erklärungen, Tutorials und Hilfen, sondern auch ganz viel Inspiration. Und wenn du gar nicht mehr weiter weißt, bin ich immer gerne für dich da.

Ja, wir behandeln auch das Thema Tagespapeterie. Der Fokus liegt auf euren Einladungen. Das Wissen, welches du dir dafür aneignest, kannst du aber für deine gesamte Papeterie nutzen. Und es gibt auch ein extra Bonus-Kapitel, in dem es um genau diese Dinge geht.

Nein, nicht unbedingt. Ich stelle dir im Kurs drei Alternativen – kostenlose und kostenpflichtige – vor, mit denen du tolle Layouts erstellen kannst. Ich erkläre dir auch alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Programme und zeige dir, wie du Druckdaten erstellst.

Du kannst sogar am Kurs teilnehmen, wenn du gar keinen Drucker hast. Ich erkläre dir, wie du deine Papeterie zu Hause oder in einer Druckerei drucken (lassen) kannst und was dabei zu beachten ist.

Das ist stark davon abhängig, welche Veredelungsmethoden du umsetzen möchtest. Für ein kleines Papeterie-Set (Einladungen, Menükarten, Sitzplan, Namens- und Dankeskarten) würde ich mit etwa 150-250 Euro rechnen. Nach oben ist natürlich immer noch Luft, aber ich erkläre dir im Kurs auch, was teure und was günstige Veredelungsmethoden sind.

Wenn du dir den Kursbereich angeschaut hast und nicht überzeugt bist, dann schreib mir eine E-Mail. Ich erstatte dir bis 14 Tage nach Kauf den vollen Kaufpreis ohne zu zögern zurück.