Wenn wir dir sagen würden: Du kannst Hochzeitseinladungen ganz ohne Vorwissen selber machen,  würdest du wissen wollen, was du dafür brauchst?

Hast du Lust, eurer Hochzeitsplanung mit DIY-Papeterie einen ganz persönlichen Rahmen zu geben? Bist du noch unsicher, ob du kreativ genug bist oder die Technik beherrscht? Hast du vielleicht schon eine Vision, aber fragst dich jetzt, wie du diese umsetzen kannst? Dann lass uns dir die 3 Dinge zeigen, die dir helfen, eure Einladungen zu kreieren! Wir laden dich herzlich zu unserem 0 € Webinar ein: „Das brauchst du, um eure Hochzeitseinladungen selber zu machen“.

Das nächste Webinar findet am 30. Oktober um 11 Uhr statt. Und hier kannst du dich anmelden:

Hast du dich schon mal nach Hochzeitseinladungen umgesehen, aber nichts hat so richtig gepasst?
Willst du gerne eine Papeterie für eure Hochzeit, die perfekt mit euerm Hochzeitskonzept harmoniert?
Möchtest du einzigartige Einladungen, die euch als Paar zu 100 % wiederspiegeln?

Die Lösung für deine Probleme lautet: DIY-Hochzeitseinladungen!

Sei dabei, wenn wir unsere Tricks und Kniffe verraten!

Komm in unser Webinar und wir zeigen dir, wie du ohne Vorwissen eure Einladungen selber machen kannst. Wir geben dir für 0 € Tipps und Inspirationen aus über 6 Jahren Papeteriedesign. Und ja, auch DU kannst hochwertige und einzigartige Hochzeitseinladungen gestalten. Wir freuen uns, dir am 30. Oktober um 11 Uhr  zu zeigen, wie es geht! 

Team Pottpapeterie

Hey, wie schön, dass du da bist!

Wir sind Maya und Rainer und zusammen bilden wir das Team Pottpapeterie. Schon seit 2015 gestalten wir mit viel Liebe und Freude individuelle Hochzeitspapeterie für Brautpaare aus dem Ruhrgebiet und ganz Deutschland. Dabei schauen wir nicht auf Trends und Pinterest-Perfektion, sondern auf die Menschen, die beschlossen haben zu heiraten. Denn eure Hochzeit sollte ganz genau so sein, wie ihr euch das wünscht.

Profitiere von unserem Wissen und unserer Erfahrung und melde dich jetzt zu unserem 0 € Webinar an! Dich erwarten tolle Inspirationen, Ideen und ganz klare Worte. Vor allem aber lernst du schon zu Beginn der Hochzeitsplanung die ersten Schritte in Richtung DIY-Papeterie gehst!